Freitag, 23. September 2011

[Review] Balea Bademomente Sinnesfroh


0,55 € für 80 g/ein Vollbad 

Ich bin ja ein kleiner Bade-Freak und schaue deshalb hin und wieder mal bei den Badezusätzen vorbei. Deshalb habe ich bei meinem letzten Haul auch dieses Badesalz von Balea mitgenommen. Meine Meinung dazu könnt ihr euch jetzt gleich erlesen :]


Hestellerversprechen:
"Lebensfreude pur - genießen Sie intensive Momente reinen Glücks. Hergestellt auf der basis von natürlichem Meersalz, schenkt Ihnen Sinnesfroh ein gepflegtes seidig-sanftes Hautgefühl. Der unwiderstehlich köstliche Duft von Kakao verleiht einen Hauch von Luxus. Lassen sie sich verführen ..."





Anwendung:
"Balea Badesalz in das warme, einlaufende Badewasser geben und sich vollständig auflösen lassen. Optimale Badetemperatur: 36-38 °C, Badedauer: 10-20 Minuten."




Ehrlich gesagt bin ich wirklich ziemlich enttäuscht :( Der Duft hält überhaupt nicht was er verspricht. Wenn man die Tüte öffnet riecht es im ersten Moment wirklich etwas nach Kakao, aber dann fängt das Zeug irgendwie an zu stinken. Ich kann den Geruch nicht wirklich gut beschreiben, aber es ist ziemlich beißend und überhaupt nicht angenehm. Sehr sehr schade, hatte mich auf einen ähnlichen Duft wie dem von der Body Butter gefreut :(
Das Färbeergebnis des Wassers finde ich ganz nett, soll ja nach Schokolade aussehen. Aber das ist eben nicht das Wichtigste und hat mir das Badeerlebnis nicht gerade gerettet. 
Wirklich schade, ich hatte etwas Besseres erwartet, deshalb kein Nachkaufprodukt!


Kommentare:

  1. Gut, dass ich mir das Kakaobad doch nicht mitgenommen habe :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, 50 Cent gespart! Dafür kann man sich wirklich besseres kaufen ;)

    AntwortenLöschen