Montag, 30. Januar 2012

Comeback ;D


Heute möchte ich euch mein altes neues Deo vorstellen. Alt, weil ich dieses Deo das erste mal vor ca. 5 Jahren in den Händen hielt [in Form einer Probe bei New Yorker] und neu, weil ich mich wieder total in diesen Geruch verliebt habe!


Es ist das Deo "Endless Summer" von 8x4, bei uns leider weder im dm noch im Rossmann erhältlich. Bei Edeka hat es dann so um die 1,50 € gekostet. Enthalten sind 150 ml.

Der Duft ist einfach superlecker, total sommerlich und frisch. Der Duft verfliegt auch nicht so schnell wie bei anderen Deos, sondern hält erstmal für ein paar Stündchen, sodass man sich immer etwas frisch und wohler fühlt. 
Eine Megawirkung ist natürlich nicht festzustellen, aber was will man bei einem Sprühdeo erwarten? Ich finde es auf jeden Fall super und werde es mir wieder kaufen =)

Sonntag, 29. Januar 2012

Zoeva | Metallic Stones Palette


So, ich melde mich auch mal zurück...
Wie einige von euch sicherlich bemerkt haben, war ich doch einige Zeit nicht aktiv auf meinem Blog hier unterwegs. Richtig begründen kann ich das leider auch nicht, ich hatte einfach nichts gescheites zum Posten und auch die Lust hat gefehlt. Jetzt soll es aber endlich wieder richtig losgehen. Auf jeden Fall möchte ich mich nochmal entschuldigen und hoffe, dass ihr mir verzeihen könnt ;)

-------------

Heute soll es um die Zoeva Metallic Stones Palette gehen. Bekommen habe ich sie über Dshini, wo ich knapp 5 Monate lang täglich Dshins gesammelt habe. 

Kostenpunkt :  16,95 € + Versandkosten. 



Enthalten sind insgesamt 28 tolle Farben, die so gut wie Alle echt gut pigmentiert sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also wirklich top! Über die Palette wird ja sowieso überall viel gepostet und gesprochen, deswegen habe ich jetzt auch keine Megaswatches mehr gemacht, ich denke die könnt ihr leicht finden. 


Ich bin wirklich sehr angetan von der Palette und kann sie jedem wärmstens empfehlen!

Freitag, 6. Januar 2012

[DIY] Lidschattenpalette


Hallo ihr Lieben =)

Heute kommt eine kleine DIY-Idee, die ich heute in einem Youtube-Video entdeckt habe.
Mir ging die Ansammlung meiner Lidschatten schon länger auf den Keks, weil meine kleine Schminktisch-Schublade dafür langsam zu klein wurde :D Aber ich wollte mir nicht diese teuren Magnetpaletten kaufen, weil die mir das Geld einfach nicht wert waren bzw. sind. Da kam mir dieser kleine Tipp heute ganz recht.

Und so sieht sie aus meine Mini-Palette:



Und wie funktioniert das nun?


Step 1:
Zuerst muss man die Lidschatten allesamt depotten, also aus ihrer Verpackung lösen. Ich habe die Verpackung dafür auf ein Taschentuch gelegt und dieses wiederum auf mein altes Glätteisen. Dadurch ist der Kleber der Verpackung geschmolzen und man konnte das Lidschattenpfännchen mehr oder weniger einfach mit einem Messer aus der Packung hebeln. 

Ihr müsst dabei aber sehr vorsichtig sein, einen Lidschatten habe ich eben leider etwas bröckeln lassen ...

Step 2:
Als nächstes benötigt ihr eine leere CD-Hülle. Ihr nehmt das ganze Zettelgedöns heraus und löst die CD-Halterung aus der Hülle. Wenn ihr wollt könnt ihr die Hülle dann noch verzieren, bekleben, was auch immer. 

Step 3:
Dann könnt ihr die Lidschatten einkleben. Ich habe meine mit Fotoklebern eingeklebt, weil man diese sehr einfach wieder lösen kann. Das ganze funktioniert aber auch mit anderen Klebern.


Step 4:
Als letztes könnt ihr nun die Hülle beschriften. Ich habe dafür einen permanenten feinen Stift genommen, damit nichts verwischt oder abgeht. 

Fertig ist die Palette (:
Wie findet ihr die Idee? Natürlich ist das nicht so schick wie eine von den Magnetpaletten, aber eben um einiges Preisgünstiger.


Donnerstag, 5. Januar 2012

Shopping ♥


Vorgestern waren wir endlich mal wieder Shoppen ♥
Das machen wir eigentlich jedes Jahr im Januar, weil da so schön viel reduziert ist. Und ich muss sagen, dieses Jahr gab es echt noch einige schöne Sachen! 


Gleich das erste nicht-reduzierte Teil :D
Die Bluse ist von C&A und hat 19 € gekostet. Ich finde sie soooo schön ♥


Diese Bluse ist von Pimkie und war auf 7 € heruntergesetzt. 
Wenn man sie offen trägt, ist sie auch nicht mehr ganz so übertrieben schick.


Mit diesem Schal vom H&M habe ich schon vor längerer Zeit geliebäugelt, aber mit 20 € war er mir einfach viel zu teuer. Jetzt war er ebenfalls auf 7 € heruntergesetzt. Er ist so schön flauschig und absolut empfehlenswert!


Dieses Tuch ist ebenfalls von H&M und war von 10 € auf 3 € heruntergesetzt. 


Die Schuhe hier sind leider auch nicht runtergesetzt, da sie wohl aus der aktuellen Deichmann- Kollektion stammen. Sie haben 25-30 € gekostet und sind wirklich superhübsch!


Diese simplen Sportschuhe sind ebenfalls von Deichmann. Den Preis weiß ich leider nicht mehr so genau, ich glaube ca. 20 €.


Die Puppe, auf denen ich die Klamotten präsentiert habe, habe ich übrigens gestern bekommen. Ich habe sie bei Ebay für 30 € (inklusive Versandkosten) erstanden. Dekotechnisch macht sie echt was her, habe sie passend zu meiner Zimmereinrichtung in Weiß genommen. 

Montag, 2. Januar 2012

Suche nach Glätteisen

Hallo ihr Lieben =)

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch und einen tollen Silvesterabend! 
Wir haben einen Pärchenabend gemacht, Spiele gespielt und Raclette gegessen. *Jammi*

Heute möchte ich euch um Hilfe bitten. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Glätteisen, da ich mit meinem Jetzigen absolut unzufrieden bin. Mir ist wichtig, dass es sowohl zum Glätten, als auch zum Locken machen geeignet ist. Außerdem sollte es preislich möglichst unter 60 € liegen - weniger ist immer besser :D Keramikbeschichtung und so ein Schnickschnack wären auch ganz nett, aber das haben die meisten Dinger ja heutzutage sowieso.

Ausgeguckt habe ich mir bisher:

Remington S9500 - Welches letztes Jahr sogar einmal Testsieger war und soweit auch gute Bewertungen bei Amazon hat.

Remington S9950 - Sieht ja auch ganz gut aus und die Rezensionen sind größtenteils positiv.

Grundig HS 5732 - Die Farbe ist halt klasse :D und auch sonst sind die Bewertungen ja recht gut und der Preis ist auch super!


Das wärs auch schon. Was meint ihr zu den Glätteisen die ich rausgesucht habe? Oder könnt ihr mir vielleicht ein Anderes empfehlen?