Freitag, 6. Januar 2012

[DIY] Lidschattenpalette


Hallo ihr Lieben =)

Heute kommt eine kleine DIY-Idee, die ich heute in einem Youtube-Video entdeckt habe.
Mir ging die Ansammlung meiner Lidschatten schon länger auf den Keks, weil meine kleine Schminktisch-Schublade dafür langsam zu klein wurde :D Aber ich wollte mir nicht diese teuren Magnetpaletten kaufen, weil die mir das Geld einfach nicht wert waren bzw. sind. Da kam mir dieser kleine Tipp heute ganz recht.

Und so sieht sie aus meine Mini-Palette:



Und wie funktioniert das nun?


Step 1:
Zuerst muss man die Lidschatten allesamt depotten, also aus ihrer Verpackung lösen. Ich habe die Verpackung dafür auf ein Taschentuch gelegt und dieses wiederum auf mein altes Glätteisen. Dadurch ist der Kleber der Verpackung geschmolzen und man konnte das Lidschattenpfännchen mehr oder weniger einfach mit einem Messer aus der Packung hebeln. 

Ihr müsst dabei aber sehr vorsichtig sein, einen Lidschatten habe ich eben leider etwas bröckeln lassen ...

Step 2:
Als nächstes benötigt ihr eine leere CD-Hülle. Ihr nehmt das ganze Zettelgedöns heraus und löst die CD-Halterung aus der Hülle. Wenn ihr wollt könnt ihr die Hülle dann noch verzieren, bekleben, was auch immer. 

Step 3:
Dann könnt ihr die Lidschatten einkleben. Ich habe meine mit Fotoklebern eingeklebt, weil man diese sehr einfach wieder lösen kann. Das ganze funktioniert aber auch mit anderen Klebern.


Step 4:
Als letztes könnt ihr nun die Hülle beschriften. Ich habe dafür einen permanenten feinen Stift genommen, damit nichts verwischt oder abgeht. 

Fertig ist die Palette (:
Wie findet ihr die Idee? Natürlich ist das nicht so schick wie eine von den Magnetpaletten, aber eben um einiges Preisgünstiger.


Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich hab ich getaggt, vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen :D
    http://nadinesschaetzchen.blogspot.com/2012/01/tag-get-your-freak-on.html

    AntwortenLöschen